Loading...

Therme & Gesundheit

Mit seinen Heilquellen, den AlbThermen, den hochspezialisierten Kurkliniken und den zahlreichen Übernachtungsmöglichkeiten und Freizeitangeboten bietet Bad Urach einen einzigartigen Rahmen für ein individuelles Gesundheitsprogramm.

Wohlsein und Gesundheit werden im Luftkurort und Heilbad Bad Urach großgeschrieben: Die heilsamen Quellen sind hier die natürlichen Heilmittel aus der Tiefe. Sie können in den AlbThermen im warmen Thermal-Mineralwasser oder der Saunalandschaft entspannen oder sich eine Massage gönnen.

Die kompetenten Gesundheitsanbieter vor Ort finden Sie in den beiden Rehakliniken, die im Bereich der Prävention und Rehabilitation ein breites Angebot haben.

AlbThermen

Einfach mal abtauchen und im warmen Thermal-Mineralwasser entspannen können Sie in den AlbThermen. Aus der 770 m tief gelegenen und 61°C heißen Heilquelle werden sechs verschiedene Becken mit Temperaturen zwischen 32 und 38°C gespeist. Wer sich noch mehr verwöhnen lassen will, wird in der 3000 qm großen Saunawelt fündig.

Wohlfühltag in den AlbThermen

Erleben Sie Entspannung pur in unseren AlbThermen.

Die Tagespauschale für den Wohlfühltag beinhaltet:
1 x Tageskarte für den Thermen- und Saunabereich
1 x 30-minütige Rückenmassage
1 x frischer Salat nach Wahl
1 x Fitnessgetränk nach Wahl
Während des gesamten Aufenthaltes ist eine Ruheliege für Sie reserviert und Sie erhalten Tafelwasser soviel Sie mögen.

ab 60,00 € p.P.

Ihr Kuraufenthalt

Falls Sie von Ihrer Krankenkasse eine stationäre oder ambulante Rehabilitationsmaßnahme genehmigt bekommen haben oder wenn Sie privat etwas für Ihre Gesundheit tun wollen, haben wir Ihnen hier ein paar Informationen rund um den Kuraufenthalt in Bad Urach zusammengestellt. Für fachliche Fragen wenden Sie sich einfach direkt an die Fachkliniken Hohenurach oder an das Gesundheitszentrum Schwäbische Alb.

Übernachten in Bad Urach