Loading...

Die Suche lieferte 71 Treffer.

Wasserfallsteig Bad Urach

Wandern | schwer

Bitte beachten Sie besonders in den Wintermonaten unsere Sicherheitshinweise (01.11.17).

Der Wasserfallsteig wurde bei der jährlich stattfindenden Wahl des Wandermagazins zu Deutschlands schönstem Wanderweg 2016 gewählt und das nicht ohne Grund: Der Uracher Wasserfall alleine ist schon eine Erlebnis. Aber in Verbindung mit herrlichen Ausblicken vom Rutschenfelsen und dem Gütersteiner Wasserfall ist die Tour ein Genuss.

 

 

 10 km  3,15 h  510 m  510 m
Details

Hohenurachsteig Bad Urach

Wandern | mittel

Liebe Wanderfreunde, aufgrund von Sanierungsarbeiten im Bereich Burgruine Hohenurach ist der Hohenurachsteig während den nachfolgenden Zeiträumen gesperrt: 10-12.10. / 23.-27.10. / 06.-10.11.2017. Wir bitten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit dieses zu beachten (10.10.2017).

Bitte beachten Sie besonders in den Wintermonaten unsere Sicherheitshinweise (01.11.17).

Das Wahrzeichen der Stadt Bad Urach – die Burgruine Hohenurach - ist der Höhepunkt der Wanderung. Die traumhaften Blicke von den Hanner Felsen steigern die Vorfreude. Und der Weg durch die üppig grünen Mischwälder runden das Wandererlebnis ab.

 

 

 7,6 km  2,30 h  487 m  487 m
Details

Hochbergsteig Bad Urach

Wandern | mittel

Bitte beachten Sie besonders in den Wintermonaten unsere Sicherheitshinweise (01.11.17).

Erst Natur pur mit Wald und Wassersteinhöhle. Und dann der Blick über die Stadt. Auf dieser Tour genießen wir alles.

 

 

 

 

 7,7 km  2,30 h  337 m  337 m
Details

Hohenwittlingensteig Bad Urach

Wandern | mittel

Bitte beachten Sie besonders in den Wintermonaten unsere Sicherheitshinweise (01.11.17).

Der Hohenwittlingensteig entführt uns auf eine Reise in eine andere Zeit. Auf dem  knapp sieben Kilometer langen Rundwanderweg erleben wir Streuobstwiesen, schattige Wälder, besuchen Ruinen und Höhlen und durchwandern eindrucksvolle Schluchten.    

 

 

 6,3 km  2,00 h  422 m  422 m
Details

Seeburgsteig Bad Urach

Wandern | mittel

Bitte beachten Sie besonders in den Wintermonaten unsere Sicherheitshinweise (01.11.17).

Auf dem Rundweg um Seeburg erleben wir die landschaftliche Vielfalt des Uracher Ermstals. Lauschige Mischwälder, Wacholderflächen und wildromantische Schluchten machen die Wanderung zu einem echten Geheimtipp auf der Uracher Alb.

 

 

 8,2 km  2,45 h  351 m  351 m
Details

1 - An der Erms entlang

Wandern | mittel

Bitte beachten Sie besonders in den Wintermonaten unsere Sicherheitshinweise (01.11.17).

Sie erwartet ein gemütlicher, aussichtsreicher Spaziergang entlang des Waldtraufs und durch die Streuobstwiesen im Ermstal.

 

 5,7 km  1,58 h  142 m  142 m
Details

2 - Zum Buckleter Kapf

Wandern | schwer

Bitte beachten Sie besonders in den Wintermonaten unsere Sicherheitshinweise (01.11.17).

Halbtageswanderung zum Aussichtspunkt Buckleter Kapf und zu den Höllenlöchern.

 

 10,2 km  2,38 h  441 m  441 m
Details

3 - Rund um den Kaltentalweiher

Wandern | schwer

Bitte beachten Sie besonders in den Wintermonaten unsere Sicherheitshinweise (01.11.17).

Eine sehr schöne Wanderung durch das ruhig und abseits gelegene Kaltental mit seinem namensgebenden Weiher über den Kohlteichweiher und den Lauereckfels.

 

 10,8 km  3,11 h  493 m  493 m
Details

4 - Rund um Eberstetten

Wandern | mittel

Bitte beachten Sie besonders in den Wintermonaten unsere Sicherheitshinweise (01.11.17).

Rundwanderung mit steilem Anstieg, der mit einer tollen Aussicht über die Stadt belohnt wird. Der größte Teil der Wanderung verläuft auf gut ausgebauten Feld- und Waldwegen über die Hochfläche und wieder zurück ins Tal.

 

 7,4 km  2,01 h  367 m  367 m
Details

5 - Zum Kunstmühlefels

Wandern | mittel

Bitte beachten Sie besonders in den Wintermonaten unsere Sicherheitshinweise (01.11.17).

Neben der Tour zum Uracher Wasserfall gehört eine Wanderung über die aussichtsreichen Hochbergfelsen geradezu zum Standardprogramm eines jeden Alb-Wanderers.

 

 5,5 km  2,02 h  315 m  315 m
Details

7 - Zu den Hanner Felsen

Wandern | mittel

Bitte beachten Sie besonders in den Wintermonaten unsere Sicherheitshinweise (01.11.17).

Aussichtsreiche Wanderung auf dem Kranz der Hanner Felsen am Tiergartenberg.

 

 4,1 km  1,02 h  319 m  319 m
Details

8 - Rund um den Wasserfall

Wandern | mittel

Bitte beachten Sie besonders in den Wintermonaten unsere Sicherheitshinweise (01.11.17).

Dieser Rundwanderweg führt im Landschaftsschutzgebiet Maisental zum bekannten Uracher Wasserfall und über halbe Höhe am Fuß der Burgruine Hohenurach wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 

 5,9 km  2,12 h  288 m  288 m
Details

9 - Im Maisental

Wandern | schwer

Bitte beachten Sie besonders in den Wintermonaten unsere Sicherheitshinweise (01.11.17).

Erholsame Wanderung durch die bemerkenswerte Landschaft im Maisental vorbei am Gütesteiner und dem Uracher Wasserfall.

 10,5 km  3,07 h  410 m  410 m
Details

10 - Zum Schafhaus

Wandern | mittel

Bitte beachten Sie besonders in den Wintermonaten unsere Sicherheitshinweise (01.11.17).

Auf den Berghalbinseln über dem Elsachtal liegen Ulmer und Pfähler Eberstetten, zwei mittelalteriche Rodungsflächen, die noch heute landwirtschaftlich und als Schafweide genutzt werden. Über diese Flächen führt die abwechslungsreiche Rundwanderung auf gut ausgebauten Feld- und Waldwegen. Ungefähr die Hälfte der Route verläuft im schattigen Hochwald. Steigungen und Gefälle sind mäßig.

 

 4,9 km  1,15 h  145 m  145 m
Details

11 - Rund um Ramschel

Wandern | leicht

Bitte beachten Sie besonders in den Wintermonaten unsere Sicherheitshinweise (01.11.17).

Die Rundwanderung durch den einstigen Besitz des Klosters Bebenhausen bei Tübingen bietet nicht allzu viel Aussicht, dafür aber besonders interessante Waldbilder. An heißen Sommertagen spendet der Hochwald kühlen Schatten.
Die Wege sind auch bei feuchter Witterung bequem zu begehen und größere Steigungen gilt es nicht zu überwinden.

 

 4,9 km  1,14 h  103 m  103 m
Details