Premiumwanderwege Grafensteige - Kurzportrait

Die Grafensteige Bad Urach sind fünf sportliche Rundwanderwege, die vom Deutschen Wanderinstitut als Premiumwanderwege ausgezeichnet wurden, d.h. Sie wandern auf sehr abwechslungsreichen, naturbelassenen Wegen, die bestens ausgeschildert sind!

Auf den Grafensteigen, den fünf Premiumwanderwegen rund um Bad Urach, erleben Sie die Einzigartigkeit der Natur. Wanderer, die hier unterwegs sind, befinden sich gleich in zwei von der UNESCO geschützten Gebieten: Innerhalb des Biosphärenreservats und des Geoparks Schwäbische Alb. Von spannenden Höhlen, rauschenden Wasserfällen und alten Burgruinen bis hin zu tiefen Schluchten gibt es einiges zu entdecken!

Kurzsteckbrief der jeweiligen Touren:

Wasserfallsteig (Deutschlands schönster Wanderweg 2016*)
Dauer: 3:00 h
Distanz: 10 km
Höhenmeter: 774
Start/Ziel: Wanderparkplatz P23
*Im Jahr 2016 wurde der Wasserfallsteig von den LeserInnen des "Wandermagazin Deutschland" zu "Deutschlands schönstem Wanderweg" gekürt.

Hohenurachsteig
Dauer: 2:30 h
Distanz: 7,5 km
Höhenmeter: 774
Start/Ziel: Park&Ride-Parkplatz Bahnhof Bad Urach

Hochbergsteig
Dauer: 2:30 h
Distanz: 7,7 km
Höhenmeter: 727
Start/Ziel: P18 Zittelstatt

Hohenwittlingensteig
Dauer: 2:00 h
Distanz: 6,3 km
Höhenmeter: 729
Start/Ziel: P65 Hohenwittlingen

Seeburgsteig
Dauer: 2:45 h
Distanz: 8,2 km
Höhenmeter: 750
Start/Ziel: P40 Seeburg

Weitere Informationen zu den Grafensteigen und die einzelnen Tourenbeschreibungen finden Sie hier!

Pressekontakt

Verena Merkt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Online-Marketing

Torsten Clement 

Amtsleiter für Tourismus, Kultur und Stadtmarketing

Diplom-Geograph