Loading...

UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb

Korallenriffe, Vulkanschlote, Meteorkrater, Eiszeithöhlen, türkisfarbene Quellen und die weltweit ältesten Kunstwerke der Menschheit?
Diese Exotik finden Sie nicht in Übersee, sondern vor der Haustür: Im UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb.

Premiumwanderwege Grafensteige: Wolfsschlucht am Hohenwittlingensteig
Premiumwanderwege Grafensteige: Wolfsschlucht am Hohenwittlingensteig - © Bad Urach Tourismus

Die Karstlandschaft der Schwäbischen Alb ist einzigartig. Ihr erdgeschichtliches Erbe ist einmalig. Das hat die UNESCO veranlasst, das Gebiet auszuzeichnen und in die Liste der bedeutendsten Naturlandschaften der Welt aufzunehmen.

Ein Netz mit 26 Infostellen und Geopoints auf über 6.000 Quadratkilometern durchzieht den Geopark und nimmt Sie mit auf eine Abenteuerreise in die Vergangenheit.

Erkunden Sie das größte Höhlenvorkommen in Europa und spüren Sie dem Leben eines Mammutjägers nach. Tauchen Sie ein in atemberaubende Natur und erwandern Sie mit unserer Entdeckerkarte geheimnisvolle Geotope. Schauen Sie Steinen beim Wachsen zu und werden Sie zum Fossilien- und Mineralienforscher. Vor allem: Erleben Sie, wie Geologie unsere Gegenwart und Zukunft formt.

Weitere Informationen zum Geopark Schwäbische Alb finden Sie unter: http://www.geopark-alb.de/