Loading...

Neue zentrale Corona-Teststelle in Bad Urach (20.05.2021)

Ab Samstag wird das Corona-Test-Angebot in Bad Urach nochmals deutlich erweitert. Ab dann kann man sich an sieben Tagen in der Woche einem Antigen-Schnelltest unterziehen und sich das Ergebnis auch bestätigen lassen. Die Stadt Bad Urach bietet somit für die angekündigten Lockerungen in Handel, Gastronomie und Freizeit eine bequeme und kostenlose Möglichkeit, ein schnelles und verlässliches Testergebnis zu bekommen.

Durchgeführt werden die Tests von der Frickenhausener Firma Digitallifecare, welche bereits solche Testzentren unter anderem im Neuffener Tal, in Beuren oder in Erkenbrechtsweiler betreibt. Die Teststation wird auf dem Parkplatz der Bad Uracher Festhalle eingerichtet sein.

Nach dem Test, den medizinische Fachkräfte durchführen, wird den Probanden das Ergebnis digital per E-Mail und SMS zugestellt. Bei Bedarf kann man sich das Testergebnisse gegen eine kleine Gebühr aber auch direkt vor Ort ausdrucken lassen.

Auch wer zum Beispiel für Auslandsreisen oder gewerbliche Zwecke einen PCR-Test benötigt oder wessen Schnelltestergebnis positiv ausgefallen ist und daher für eine präzisere Diagnostik einen solchen PCR-Test braucht, kann einen solchen zukünftig an der Bad Uracher Festhalle bekommen. Für PCR-Tests zum Zwecke von Auslandreisen oder gewerblicher Nutzung wird allerdings ein entsprechender Aufpreis fällig.    

Um Wartezeiten zu vermeiden, sollte man zur Testabnahme einen Termin vereinbaren unter www.testzentrum-badurach.de. Die Internetseite ist ab Freitag aktiv und bietet zudem auch weitere Informationen rund um das Testzentrum. Wer über keinen Internetzugang verfügt kann sich aber auch unter Tel.: 07022-2790640 informieren und anmelden.  

Zum jetzigen Zeitpunkt ist geplant die Teststation an Wochenenden und an Feiertagen von 9 bis 12:30 Uhr und wochentags von 8 bis 13 Uhr zu öffnen. Bei entsprechendem Bedarf können diese Zeiten aber auch erweitert werden.