Loading...

Geopark Schwäbische Alb: neue Website ist online (20.09.2022)

Unter dem neuen Motto „Entdecken – Erleben – Verstehen“ erstrahlt die Website des UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb in neuem Design.

Dabei wurde auch der Aufbau der Website-Struktur überarbeitet. Neben der Landing Page (Home) gibt es nun insgesamt 4 Reiter, über welche sich die Besucher orientieren können:

1. Unter „Entdecken“ erhalten die Besucher der Website einen ersten, emotionalen Überblick über den UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb. Hier finden sich auch die Themen der Infostellen-Ausstattung.

2. Unter „Erleben“ sind all die vielen Orte gelistet, an denen man den Geopark vor Ort erleben kann. Hier finden sich neben den Geopark-Infostellen (u.a. die Entdeckerwelt Bad Urach) die Geopoints – nun unter dem Namen „Eine Reise in die Erdgeschichte“ – sowie die Schauhöhlen und die Geopark-Schulen. So erhalten alle Besucher der Geopark-Website einen Überblick über die verschiedenen Lokalitäten und die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Orten.

3. Im Bereich „Verstehen“ finden sich Hintergrundinformationen zu Geologie, Tradition, Nachhaltigkeit und den Geopark Netzwerken.

4. Unter Info & Service gibt es weitere Informationen über den Geopark, Presse-Materialien und die Neuigkeiten aus dem Geopark.

Hier gehts zur neuen Website: www.geopark-alb.de

Über den UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb
Das Ziel des UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb ist es, Menschen für das wertvolle und vielseitige geologische Erbe des Naturraums Schwäbische Alb zu sensibilisieren und zu begeistern. Projekte werden in den Bereichen nachhaltige Regionalentwicklung, Geotourismus, Geo- und Umweltbildung, Geotopschutz und Besucherlenkung (Geopoints) realisiert. Die Gebietskulisse erstreckt sich mit rund 6.200 km2 über die gesamte Schwäbische Alb. Die Karstlandschaft der Schwäbischen Alb ist einzigartig und ihr reiches erdgeschichtliches Erbe ist einmalig. Das hat die UNESCO veranlasst, dem Gebiet 2015 ihr Qualitätssiegel zu verleihen und in die Liste der bedeutendsten Naturlandschaften der Welt aufzunehmen.