Loading...

Kino unter freiem Himmel – 26. Bad Uracher Open-Air Kino im Hof des Residenzschlosses

Auch in diesem Jahr findet das Bad Uracher Open-Air-Kino wieder in schöner Kulisse, im Hof des Residenzschlosses, statt. Vom 01. August bis zum 10. August 2019 wartet auf die Besucher ein abwechslungsreiches Programm. Egal ob Komödie, Drama oder Buchverfilmung – es ist für jeden etwas dabei!

Programmvorschau

Donnerstag, 01.08. – Leberkäsjunkie
Diesmal bekommt es der Eberhofer mit seinem bisher schlimmsten Widersacher zu tun: Cholesterin. Ab jetzt gibt’s nur noch gesundes Essen von der Oma. Zusätzlich den Leberkäsentzugserscheinungen ist wie immer die Idylle von Niederkaltenkirchen durch allerhand Kriminalität getrübt. (Krimikomödie)

Freitag, 02.08. – Bohemian Rhapsody
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Trotz seiner AIDS-Diagnose beflügelt er die Band zu einem der herausragendsten Konzerte in der Geschichte der Rockmusik.

Samstag, 03.08. - 303
Jan befindet sich auf dem Weg in Richtung Spanien, um dort seinen leiblichen Vater kennenzulernen, doch in Berlin steckt er erst mal fest. Diese frustrierende Tatsache passt jedoch immerhin perfekt in sein Weltbild, das besagt, dass der Mensch von Natur aus egoistisch ist. Ganz anders sieht es hingegen Jule, die viel optimistischer auf die Welt blickt und Jan deswegen in ihrem Mercedes 303 Wohnmobil in Richtung Altantikküste mitnimmt. (Drama, Romanze)

Sonntag, 04.08 - Green Book - Eine besondere Freundschaft

Der begnadete Pianist Dr. Don Shirley geht 1962 auf eine Konzert-Tournee von New York bis in die Südstaaten. Zwischen ihm und seinem Fahrer Tony Lip entwickelt sich eine enge Freundschaft. Gemeinsam durchschreiten sie eine Zeit, die von Gewalt und Rassentrennung, aber gleichzeitig viel Humor und wahrer Menschlichkeit geprägt ist. (Drama)

Montag, 05.08. – Womit haben wir das verdient?

Für die Wienerin Wanda, überzeugte Atheistin und Feministin, wird ihr schlimmster Albtraum wahr, als ihre Teenagertochter Nina zum Islam konvertiert, von nun an Fatima heißen und Schleier tragen möchte. Wandas wunderbare Welt des besseren Wissens steht Kopf. Sie wünscht sich die Zeit zurück, als ihre einzigen Probleme im Komasaufen und Kiffen bestanden. Plötzlich dreht sich alles um die Frage: Wie bringt man das Mädchen zur Vernunft? (Komödie)

Dienstag, 06.08. – Monsieur Claude 2

Sie sind wieder da! – Monsieur Claude, seine Töchter und die schlagfertigen Schwiegersöhne kehren zurück für einen neuen großen Wurf im Roulette der Traditionen. MONSIEUR CLAUDE 2 ist herrlich treffsicheres Komödienkino voller Provokationen und Spitzfindigkeiten, das den Vorgänger an Charme sogar noch übertrifft. (Komödie)

Mittwoch, 07.08. – 25 km/h
30 Jahre haben sich die Brüder Georg und Christian nicht gesehen, nun machen sie sich auf die Reise, die sie als 15-jährige geplant hatten, aber nie angegangen sind: Mit ihren Mofas wollen sie quer durch Deutschland an die Ostsee fahren, um am Timmendorfer Strand ins Wasser zu pinkeln. (Komödie)

Donnerstag, 08.08. – Rocketman
ROCKETMAN ist der erste Film über das wechselhafte Leben und die Karriere des britischen Popmusikers Elton John. Gegen den Willen seines Vaters und geplagt von Selbstzweifel, verfolgt der junge Musiker den Traum von einer Musikkarriere, bis er schließlich zur Inspiration für Millionen wird. Alle Songs im Film werden von den Schauspielern gesungen und nahtlos in das fantastische Rock-’n’-Roll-Biopic eingebunden. (Biopic)

Freitag, 09.08. – Der Junge muss an die frische Luft
Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma Änne als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. (Autobiografie)

Samstag, 10.08. – A Star is born
Der erfahrene Musiker Jackson Maine entdeckt – und verliebt sich in – die angeschlagene Künstlerin Ally. Sie hat ihren Traum als große Sängerin fast aufgegeben, bis Jack sie ins Rampenlicht rückt. Aber selbst als Ally mit ihrer Karriere durchstartet, bricht die persönliche Seite ihrer Beziehung zusammen, als Jack einen ständigen Kampf mit seinen eigenen inneren Dämonen führt. (Musicaldrama)

Weitere Infos

Beginn: Filmbeginn ist jeweils um 21 Uhr, Bewirtung gibt es bereits ab 19.30 Uhr
Eintritt: 8 Euro
Kartenvorverkauf: Entdeckerwelt Bad Urach, Kulturreferat, forum22, Kreissparkasse Bad Urach, Residenzschloss (keine Reservierungen möglich), in Metzingen: luna filmtheater, in Münsingen: One Buchcafé Buchhandlung
Veranstalter: Stadtjugendring Bad Urach e.V., Kulturreferat Bad Urach