Loading...

Bad Uracher KulturMomente 2020

Es sind meist die besonderen Momente, die einem in Erinnerung bleiben. Besondere Stunden und Sekunden, die einfach unvergesslich sind… KulturMomente heißt deshalb die Bad Uracher Veranstaltungsreihe, welche sich mittlerweile zu einer festen Größe in der Region etabliert hat. Auch dieses Jahr gibt es ein buntes, klang- und humorvolles Programm, mit regionalen und internationalen Künstlern. 

Den Auftakt der diesjährigen Reihe macht am 31. Januar „Martin Herrmann“ mit einem satirischen Songkabarett. Er, der erste amtliche Frauenflüsterer Deutschlands, weiß: Auf den Acker stehen heute immer weniger - aber viele stehen auf den Akademiker…„Keine Frau sucht Bauer!“
Für alle Freunde der schwäbischen Comedy kommen am 7. Februar die „Kächeles“. Auch in ihrem 12. Bühnenprogramm „Floischkäs & Champagner“ zelebrieren die Kächeles den zwischenehelichen Wahnsinn einer schwäbischen Ehe und zünden dabei ein Feuerwerk umwerfender Gags mit brillanter Situationskomik.
Klassische Musik hautnah erleben Sie an zwei Abenden im April bei der Kammermusik. Den Auftakt macht am 25. April das „Guadignini-Trio“ mit Inszenierungen von Mozart, Fauré und Mendelssohn. Am zweiten Abend, 26. April, liest „Rudolf Guckelsberger“ zentrale Passagen aus dem Buch „Des Treffen in Telgte“ von Günter Grass. Dazu musizieren Studentinnen und Studenten der Musikhochschule Trossingen barocke Meisterwerke von Schütz, Heinrich Albert, Claudio Monteverdi und anderen.
Unterhaltsam wird der Abend mit „Werner Koczwara“ am 26. Juni. Sein Programm „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“, ist der Klassiker des deutschen Kabaretts und beleuchtet humorvoll den Dschungel an Gesetzen und Paragrafen, den wir Deutschen hervorgebracht haben.  
Am 14. August sorgt der „Ural Kosaken Chor“ mit geballter Stimmgewalt für Begeisterung. Auf einer musikalischen Reise durch das letzte Jahrhundert erinnert der Chor mit traditionellen Klängen an das alte Russland   
Für geniale Unterhaltung mit Lachgarantie sorgen am 25. September „Dui do on de Sell“. In ihrem Programm „Das Zauberwort heißt BITTE!“ werfen sie einen kabarettistischen Blick durch anderer Leute Küchenfenster…
Kompetente Komik gibt es am 16. Oktober mit Herrn „Leibssle“. In seiner Show „Freilich! Im Gegenteil sogar!“ philosophiert er über die Entstehung von Württemberg. Die Gefahren im Kreisverkehr. Warum Männer Fleisch essen müssen…und ist sich sicher: Wer nachdenkt, ist zu spät dran! Also macht er sich auf, vorzudenken…
Presse-Information 4/2020
 
Zum Abschluss am 6. November kommen „Moni Francis und Buddy Olly“ auf die Bühne. Auf ihrer Zeitreise rocken die beiden durch die 70er und 80er Jahre und verbinden live gesungene Hits mit eigenen Anekdoten und Erinnerungen – oft skurril, aber immer amüsant und kurzweilig.
Weitere Informationen findet man unter www.badurach-tourismus.de.  
 
Kartenvorverkauf
Kurverwaltung Bad Urach  Bei den Thermen 4 (Haus des Gastes) I 72574 Bad Urach Tel. 07125 9432-0 I mail@badurach.info  
Entdeckerwelt Bad Urach Bismarckstraße 21 I 72574 Bad Urach Tel. 07125 9432-30 I entdeckerwelt@badurach.info
Kreissparkasse in Bad Urach Bismarckstraße 15 I 72574 Bad Urach Tel. 07125 15070
sowie bei allen Reservix Vorverkaufsstellen und unter www.reservix.de.