Loading...

Die AlbThermen Bad Urach - die Kraft des Wassers neu erleben!

Tauchen Sie ein in eine neue Welt und erleben Sie die traditionsreichen Heilquellen der Schwäbischen Alb, wie Sie sie noch nie gesehen haben.

Wellness ist in den AlbThermen kein Modetrend sondern bedeutet Harmonie von Körper, Geist und Seele unter einem ganzheitlichen Ansatz. Die vom Sonnenlicht durchflutete Galerie bietet Ihnen einen herrlichen Blick auf die dicht bewaldeten Bergketten mit der Burgruine Hohenurach. 

Liebevoll gestaltete Massage-und Ruheräume bieten Ihnen ein Höchstmaß an Entspannung und Erholung.
Ein sorgfältig durchdachtes Lichtkonzept berücksichtigt die verschiedenen Tages-und Nachtzeiten und lässt das moderne Gesundheits-und Erholungsbad noch heller und freundlicher erscheinen. Die große Saunawelt und der weitläufige Badebereich mit seinen natürlichen Heilquellen sowie Textildampfbad und Textilsauna fließen harmonisch zusammen.

 Im Gesundheits-und Fitnesscenter Kanto Sports können Sie gezielt Ihre Ausdauer und Kraft stärken.

Heilwirkung des Thermal-Mineralwassers

Das natürliche Heilmittel in Bad Urach ist das Mineral-Thermalwasser.

Das Thermal-Mineralwasser entspringt in 770 Metern Tiefe mit einer Quelltemperatur von 61 Grad. Für die verschiedenen Innen-und Außenbecken wird es aufangenehme 32 bis 38 Grad abgekühlt. Das Mineral-Thermalwasser wirkt entspannend und regenerierend.

Heilanzeigen

- Degenerative und chronisch entzündliche Gelenkleiden
- Erkrankungen der Wirbelsäule und Rückenmuskulatur
- Unfallbehandlungen sowie Rehabilitation nach gelenkchirurgischen Eingriffen
- vegetative Dystonie und Prophylaxe vegetativnervöser Störungen
- Herz- Gefäß-und Kreislauferkrankungen
- neurologische Leiden

Gegenanzeigen

- Akuter Gelenktrheumatismus
- frisch entzündliche Prozesse
- nicht kompensierte Herz-und Kreislauferkrankungen und andere malige Prozesse
- kachektische Zustände
- Herzinsuffizienz ab Stadium 3 NYHA
- Herzrhythmusstörungen ab Lown 3b
- Ateminsuffizienz