Loading...

PoesiewegWandern

Ein poetischer Spaziergang vom Maisental in die historische Altstadt.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Wohl kaum eine unter den kleinen Städten Württembergs ist so oft von bedeutenden Poeten besungen worden wie Bad Urach. Diese Besonderheit bot den Anlass, den „Bad Uracher Poesieweg“ anzulegen.


Der ca. vier Kilometer lange Weg startet und endet sowohl an der Entdeckerwelt beim Bad Uracher Bahnhof  als auch am Wanderparkplatz Wasserfall. Er führt an insgesamt 20 Gedichtstationen vorbei. Poesie und Landschaft gehen eine unwiderstehliche Symbiose ein. Dichter wie Eduard Mörike, Gustav Schwab, Justinus Kerner und Johannes R. Becher, um nur diese zu nennen, sind diesem Reiz erlegen.


"Urach - ein Gedicht" lautet der 2014 von der Stadt Bad Urach in einer zweiten verbesserten und erweiterten Auflage herausgegebene Band mit 22 Gedichten. Sie alle haben die Stadt Urach oder einen Aspekt der Uracher Geschichte zum Thema.
Die Gedichtsammlung ist die Grundlage für den Poesieweg. Das Büchlein ist in der Buchhandlung am Markt Bad Urach, beim Kulturreferat Bad Urach und bei der Kurverwaltung Bad Urach erhältlich.

 

Der ca. vier Kilometer lange Weg startet und endet sowohl an der Entdeckerwelt beim Bad Uracher Bahnhof  als auch am Wanderparkplatz P23 Maisental. Er führt an insgesamt 20 Gedichtstationen vorbei. Poesie und Landschaft gehen eine unwiderstehliche Symbiose ein. Dichter wie Eduard Mörike, Gustav Schwab, Justinus Kerner und Johannes R. Becher, um nur diese zu nennen, sind diesem Reiz erlegen.

Festes Schuhwerk, Wanderstöcke und Trittsicherheit ist für diese Tour zu empfehlen.

Eine der Stelen wird in jedem Jahr mit einem neuen Gedicht bestückt. Im Jahr 2015 wurde dieses Gedicht aus Einsendungen von Schülerinnen und Schülern Bad Urachs ausgewählt und am 1. Mai im Rahmen der Maiwanderung enthüllt.

Unsere Touren sind keine Spazier- sondern Wanderwege. Festes Schuhwerk, Wanderstöcke und Trittsicherheit ist für alle Touren zu empfehlen. Insbesondere nach und während Regenfällen können das kalkhaltige Gestein und der Boden vor allem im Hangbereich sehr rutschig sein. Wir bitten Sie um entsprechende Vorsicht.

Bitte wählen Sie im Notfall stets die Nummer 112. Bitte erwähnen Sie gegebenenfalls, dass sich die verunglückten Personen im unzugänglichen Gelände befinden, so dass auch die Bergwacht Bad Urach informiert wird und so kein unnötiger Zeitverlust bei der Rettung entsteht.

An den Pfosten der Pfeilwegweiser finden Sie eine Plakette mit der genauen Standortnummer. Diese ist bei der Leitstelle bekannt. Im Notfall ist so schnelle Hilfe gewährleistet.

Mit dem Zug
Entweder Aussteig an der Bahnhaltestelle Kurzentrum/Wasserfall um vom Wasserfallparkplatz aus zu beginnen oder Ausstieg an der Bahnhaltestelle Innenstadt Bad Urach um den Weg in der Stadt am ehemaligen Postgebäude zu beginnen

Mit dem Pkw
Aus Richtung Metzingen über die B28 bis zur ersten Kreuzung am Ortseingang, Auschilderung Richtung Wasserfall folgen. Pkw kann am gebührenpflichtigen Parkplatz P23 abgestellt werden.
Aus Richtung Ulm/Münsingen über B28/B465 bis zum Ortsausgang Richtung Metzingen, Auschilderung Richtung Wasserfall folgen. Pkw kann am gebührenpflichtigen Parkplatz P23 abgestellt werden.

Parkplatz Maisental, P23
Mit der Ermstalbahn nach Bad Urach bis zur Haltestelle Wasserfall. Durch die Unterführung zum Parkplatz (ca. 300m). Von der Stadtmitte mit dem Stadtverkehr (Linie 108) bis Haltestelle Thermalbad.