Loading...

Programm Kulturmomente 2021

Es sind meist die besonderen Momente, die einem in Erinnerung bleiben. Besondere Stunden und Sekunden, die einfach unvergesslich sind… KulturMomente heißt deshalb die Bad Uracher Veranstaltungsreihe, welche sich mittlerweile zu einer festen Größe in der Region etabliert hat. Auch dieses Jahr gibt es ein buntes, klang- und humorvolles Programm, mit regionalen und internationalen Künstlern.

Jetzt hier Tickets sichern!

Montag, 17. Mai 2021: 10.30 Uhr, Bürgerhaus Schloßmühle, Prof.-Dr.-Willi-Dettinger-Saal, Bad Urach
KulturMomente für Kinder: Kindertheater Patati- Patata - „Arnold – Retter der Schafheit“
„Schafe brauchen Wolle“, so Opapapa Schafbock Böcks Devise und daher arbeiten auch alle Schafe seiner Herde in seiner wunderbaren Wollfabrik „Zur schönen Socke“. Alle bis auf Arnold. Der hat keine Lust auf Wollknäule wickeln, Fäden spinnen, stricken, weben. Arnold fühlt sich zu Höherem berufen. Berühmt will er werden…
5,- € pro Kind, in der Gruppe 3,- € (ab 5 Kinder), 10,- € Erwachsene

Freitag, 25. Juni 2021: 20 Uhr, Haus des Gastes, Bad Urach
Werner Koczwara – Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt
Das Programm setzt in der Pointendichte neue Maßstäbe, ist grandios schwarzhumorig, intelligent und dabei höchst unterhaltsam. Kein anderes Volk der Welt hat wie wir Deutschen eine derartige Fülle an Gesetzen und Paragrafen hervorgebracht. Wir regeln einfach alles: die Eheschließung bei Bewußtlosigkeit (§1314 BGB) und das vorschriftsmäßige Anbringen von Warndreiecken bei Trauer-Prozessionen (§27 StVO). Und das packt der Gesetzgeber dann in eine Sprache, die selbst Juristen kaum noch verstehen. Dagegen gibt es nur eine Notwehr: Lachen! Bei Werner Koczwara lachen wir letztlich über uns selbst. Ausgiebig und mit Niveau.
"Am achten Tag..." bedeutet: zwei Stunden erfrischender Humor.
VVK 20,- €, ermäßigt 18,- €, AK 22,- €, ermäßigt 20,- €

Freitag, 16. Juli 2021: 20 Uhr, Haus des Gastes, Bad Urach [ursprünglicher Termin: 21.05.2021 - alle bereits verkauften Tickets behalten ihre Gültigkeit!]
Bernd Kohlhepp – Hämmerle räumt auf! 
Jeder hat sie, die geheimen Orte, wo mysteriöse Heimlichkeiten gelagert werden. Auch Herr Hämmerle! Der wackere Meister aller Klassen mistet „Kruscht" aus Keller und Schubladen aus, um endlich Platz für neues „Glomp“ zu schaffen. Der fixe Schwabe hat guten Grund, sich dem wachsenden Chaos entgegen zu stemmen. Potentiell ist er nämlich wieder in festen Händen, auch wenn er die Tanzpartnerin im Internet nirgendwo mehr finden kann. So ist er also beschäftigt, Briefe und Geräte, Werkzeug und Sperrmüll zu sortieren und auf Zukunftsfähigkeit zu überprüfen. Herr Hämmerle ist selten um eine Antwort verlegen, wenn es um die großen oder kleinen Probleme der Menschheit geht. Seine Lösungsstrategien sind legendär, seine Erkenntnisse verblüffend. So stülpt er den Ungereimtheiten des Alltags kurzerhand seine schwäbische Weltordnung über und macht sie passend, wo’s klemmt.
VVK 20,- €, ermäßigt 18,- €, AK 22,- €, ermäßigt 20,- €
Während der Veranstaltung besteht Maskenpflicht. Sie benötigen keinen Test-, Impf- oder Genesenennachweis.

Samstag, 17. Juli + Sonntag, 18. Juli 2021: 20 Uhr, Stiftskirche St. Amandus, Gabriel-Biel-Platz 1, Bad Urach
Bad Uracher Kammermusik
17. Juli 2021: Klavierabend Marie-Thérèse Zahnlecker
Johann Sebastian Bach
Chaconne d-moll
mit Varianten aus der Partita Nr.II für Violine allein
BWV 1004 (bearbeitet von Ferruccio Busoni)    
Robert Schumann (1810-1856)
Waldszenen, Neun Stücke für Klavier op. 82
Francois Couperin (1668-1733)
„Les Folies Françaises Ou Les Dominos“, h-moll
Robert Schumann (1810-1856)
Faschingsschwank aus Wien
Phantasiebilder op.26
18. Juli 2021: Quartettabend, Nodelman-Quartett
Ture Rangström (1884-1947)
Un Notturno nella Maniera di E. T. A. Hoffmann
Anton Dvorak (1841-1904)
Streichquartett Nr. 14 As-Dur op. 105   
Edvard Grieg (1843-1907)
Streichquartett g-moll op. 27  
VVK 20,- €, ermäßigt 18,- €, AK 22,- €, ermäßigt 20,- €
Beide Veranstaltungen im VVK 36,- €

Freitag, 24. September 2021: 20 Uhr, Haus des Gastes, Bad Urach - [ursprünglicher Termin: 07.05.2021]
Ida Ott die 'Hildegard' vom Dohlengässle - "Rosa kocht und Herr Dünnbier zaubert"
Rosa kocht und Herr Dünnbier zaubert Da haben sich zwei zusammengetan und trotzen der Krise. Einzeln einzigartig, gemeinsam großartig! Ida Ott und Peter Leonhard als „Karlheinz Dünnbier“ erobern jetzt gemeinsam die Bühne und präsentieren ein rasantes Bühnen-Programm im Schwäbischen Tempo. Jeder für sich ein Original im Doppel genial. Ebenso charmant wie resolut bringt Ida Ott als „Rosa Pfefferle“ unter dem Motto „Männer erobern die Küche, Frauen räumen sie auf!“ ihre Themen heißgekocht und messerscharf auf den Tisch. Vorwitzig und naseweis spürt sie die neuesten Kochtrends auf, gibt überall ihren Senf dazu, schäumt auf und kocht auch mal über. Überhaupt it schleckig und scho gar it g’schleckt! Aber mit Biß! Aufgetischt wird ein theatralisches Menü mit einem Überraschungsgast, der Sie verzaubern wird: „Karl-Heinz Dünnbier“ würzt den Abend mit Magie. Dieser Schwabe steckt wahrhaftig voller Wunder. Karl-Heinz Dünnbier ist Kabarettist, Zauberer, Bauchredner & Entertainer! Er verbindet klassische Elemente des Varietés mit Komik und Kabarett. Treten Sie ein in den magischen Humor-Feinkostladen und genießen Sie köstlich schwäbisches Varieté-Kabarett vom Feinsten.
VVK 18,- €, ermäßigt 16,- €, AK 20,- €, ermäßigt 18,- €
Während der Veranstaltung besteht Maskenpflicht. Sie benötigen einen Test-, Impf- oder Genesenennachweis, bitte zeigen Sie diesen mit einem gültigen Ausweisdokument vor. In der Basisstufe genügt ein Antigen-Test, in der Warnstufe benötigen nicht-immunisierte Personen einen PCR-Test. Kontaktverfolgung mit Hilfe der Luca App, alternativ können Sie beim Einlass Ihre Kontaktdaten handschriftlich über ein Kontaktformular angeben.

ABGESAGT Dienstag, 09. November 2021: 10.30 Uhr, Bürgerhaus Schloßmühle, Prof.-Dr.-Willi-Dettinger-Saal, Bad Urach
KulturMomente für Kinder: Hör- und Schaubühne Suzan Smadi - „Hexeneinmaleins“
In einer Unterrichtsstunde der besonderen Art beantwortet Gemeindehexe Hermine
Eulalia Drosselgrube alle dringenden Fragen zum Thema Hexen.
Gleich das Allerwichtigste: Es gibt Gute Hexen und es gibt Böse Hexen!
Was Hermine erst später erfahren wird: ausgerechnet heute findet direkt nebenan
der Jahreskongress der bösen Hexen statt…
5,- € pro Kind, in der Gruppe 3,- € (ab 5 Kinder), 10,- € Erwachsene

Veranstalter
Kurverwaltung
Bei den Thermen 4, 72574 Bad Urach
Telefon 07125 9432-0, mail@badurach.info

Kulturreferat
Hermann-Prey-Platz 1, 72574 Bad Urach
Telefon 07125 156-571, kulturreferat@bad-urach.de

Vorverkauf
Kurverwaltung
Bei den Thermen 4, 72574 Bad Urach
Telefon 07125 9432-0, mail@badurach.info

Entdeckerwelt Bad Urach
Bismarckstr. 21, 72574 Bad Urach
Telefon 07125 9432-30, entdeckerwelt@badurach.info

https://badurach-tourismus.reservix.de/events

Es gilt die am Veranstaltungstag gültige Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

[Stand: 05.11.2021]