Loading...

Tipps für Familien

Uracher Wasserfall

Der Uracher Wasserfall gilt als einer der schönsten Wasserfälle der Schwäbischen Alb und ist eines unserer Naturhighlights in Bad Urach.

Der Uracher Wasserfall ist wohl der bekannteste der Schwäbischen Alb und zählt zu den besonderen Sehenswürdigkeiten des "UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb" und des UNESCO anerkannten "Biosphärengebiet Schwäbische Alb". Somit ist der Besuch des Wasserfalls ein absolutes "Muss" für jeden Besucher Bad Urachs.

Knapp 40 Meter stürzt das Wasser von der Wasserfall Hochweise über die Albtruffkante in die Tiefe. Was den Uracher Wasserfall so einzigartig macht, sind die unterschiedlichen Perspekitven, aus denen man das Naturschauspiel beobachten kann. Von unten können Sie bestaunen, wie der Wasserstrahl in die Tiefe stürtzt und sich dann über moosbedeckete Steine in vielen kleinen Rinnsalen weiter ins Tal hinab schlängelt. Wenn Sie die steilen Stufen an der Seite des Falls hinauf steigen, bekommen Sie immer wieder neue Eindrücke dieses Naturschauspiels. Oben auf der Hochwiese angekommen, können Sie schließlich von der Brücke über dem Wasserfall beobachten, wie das Wasser über die Tuffsteinkante fällt.

Nicht nur der Wasserfall, sondern auch die unberührte Natur rund um den Wasserfall, machen den Ausflug bzw. die Wanderung zum Uracher Wasserfall zu einem einzigartigen Erlebnis.

Alles zum Uracher Wasserfall

Höhenfreibad Bad Urach

Bad Urach

Eintritt-Tickets müssen vorab über das dafür eingerichtete Online-Buchungssystem der Stadt Bad Urach erworben werden.

https://app.oneticketing.de/bad-urach

Auf Grund der Corona Pandemie wird es in der Saison 2021 Einschränkungen geben. Bitte halten Sie sich an die Pandemie-Vorgaben, die Beschilderung vor Ort
und an die Anweisungen des Badepersonals.

Für den Besuch des Bad Uracher Höhenfreibades sind nach der aktuellen
Corona-Verordnung ein Lichtbildausweis, eine medizinische Maske und eine Online-Registrierung zur Kontaktnachverfolgung erforderlich.

Für einen Besuch im Höhenfreibad Bad Urach entfällt seit dem 09.Juni 2021 die Pflicht zur Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Test-Nachweises.
Diese Lockerung wird umgesetzt, da die Sieben-Tage-Inzidenz von 35 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner an fünf aufeinander folgenden Tagen im Landkreis Reutlingen
unterschritten wurde. Steigt die Inzidenz erneut über 35 an drei aufeinanderfolgenden Tagen, so muss diese Lockerung wieder zurückgenommen werden.

Details

Minigolfplatz Bad Urach

Bad Urach

Minigolfanlage mit 18 Bahnen, Vereinsheim und Biergarten.

Details

Gütersteiner Wasserfall

Bad Urach

Bei dem Gütersteiner Wasserfall fällt das Wasser in vielen kleinen Kaskaden in ein gefasstes Becken. Dadurch hat dieser Wasserfall einen ganz eigenen Charakter. Dieser ist versteckter und romantischer aber nicht weniger beeindruckend als der Uracher Wasserfall.

Details

Biosphärenzentrum Schwäbische Alb

Kommen Sie vorbei und lernen Sie die Schwäbische Alb kennen.

Alles zum Biosphärenzentrum Schwäbische Alb

Bobbahn Römerstein

Nehmen Sie Geschwindigkeit auf und entfliehen Sie dem Alltag.

Auf zum Rodeln

Freizeitpark Traumland

Ob Action pur oder entspanntes Genießen, ob spannende Fahrattraktionen oder erlebnisreicher Streichelzoo. Im Traumland sind Sie gut aufgehoben.

Tauchen Sie ein ins Märchenparadies

Kletterpark Erpfingen

Begeben Sie sich in traumhafte Höhen.

Los geht's

Kletterwald Laichingen

Über Brücken und Hindernisse, auf Bäume steigen und rein ins Abenteuer.

Auf geht's

Sommerbobbahn Erpfingen

Zu zweit oder alleine durch das blühende Melchinger Tal.

Auf zum Rodeln