Loading...

Mountainbiken und Radeln

Die Topographie der Schwäbischen Alb ist ein Eldorado für Mountainbiker. Am besten lässt sich die Region auf dem Bike X-ing des Schwäbische Alb Tourismusverbandes erfahren.

Mountainbiken auf der Schwäbischen Alb
Mountainbiken auf der Schwäbischen Alb

Auf 400 Kilometer Länge und insgesamt rund 10.000 Höhenmetern bietet sich der Bike X-ing als Alternative zu anderen bekannten Streckentouren an. Der Weg verläuft zwischen Tuttlingen und Aalen immer am oder unter dem Albtrauf und lässt einen häufiger die bis zu 300 Meter abfallende Steilstufe der Schwäbischen Alb erklimmen bzw. abfahren.

Radweg Deutsche Fachwerkstraße

Die bei vielen Reisenden sehr beliebte Deutsche Fachwerkstraße ist nicht nur im Auto bequem zu entdecken, sondern auch Radfans kommen hier auf ihre Kosten.

Details

Schwäbische Alb Radweg

Wie im Leben, so erlebt man auch auf dem Schwäbische Alb Radweg Höhen und Tiefen. Manchmal konditioneller Art, aber oftmals auch bezogen auf die Topographie der Landschaft. Spannende Abfahrten und anspruchsvolle Steigungen in einer faszinierenden Landschaft lassen den rund 310 km langen Schwäbischen Alb Radweg zu einem unvergesslichen Raderlebnis werden.

Details