Loading...

Erlebnisse

Es sind ja oft die einfachen Freuden, die das Leben genussvoll machen. Ein Spaziergang zum Uracher Wasserfall, ein gutes Essen mit regionaler, schwäbischer Küche, ein guter Wein aus den Metzinger Weinbergen oder auch versuchen, den Schwaben beim Schwätzen zuzuhören.

Wer in Bad Urach unterwegs ist, erkennt die Vielfalt der Stadt am Fuße der Schwäbischen Alb. Eine Vielfalt, die für jeden Urlauber erfahrbar ist: Im Sommer beim Wandern durch die einzigartige Natur, beim Baden im Höhenfreibad oder bei einem weiteren sportlichen oder naturverbundenem Freizeitangebot. Im Winter beim Skilanglauf oder Winterwandern. Wem das zu anstrengend ist, genießt was Bad Urach an Kultur zu bieten hat und erlebt die Geschichte der historischen Fachwerk Altstadt oder macht einen Ausflug auf die Schwäbische Alb.

Kultur

Kultur in Bad Urach können Sie auf verschiedene Art erleben: Residenzschloss, Stiftskirche und Fachwerk sind Zeugen der Geschichte. Und Veranstaltungen wie Schäferlauf, Herbstliche Musiktage und KulturMomente zeigen, wie lebendig die Tradition ist und wie gut sie sich mit Neuem versteht. Bummeln Sie doch einfach mal durch die Geschichte der Stadt.

Urach

Kulinarik

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen, heißt es im Volksmund. In Bad Urach können Sie erschmecken, ob das stimmt. Vieles von dem, was Sie auf dem Teller finden, kommt aus der Region. Alblamm mit Dinkelspätzle zum Beispiel. Oder der schwäbische Klassiker Alblinsen, mit Spätzle und Saitenwurst. Aber auch Schnecken bekommen Sie bei uns auf der Alb. Schauen Sie doch einfach einmal in unseren Gaststätten oder einem unserer Direktvermarkter vorbei.